Es hüpft in meinem Kopf herum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Es hüpft in meinem Kopf herum

      Manfred Mai hat eine schöne Gedichte Sammlung für Kinder herausgegeben: "Es hüpft in meinem kopf herum"
      Daraus stammt auch folgendes Gedicht:

      Autogeschichten
      Ein Auto, frisch geputzt und fein
      stand stolz vor Nachbars Türe.
      Es strahlte hell im Sonnenschein
      so nachmittags um viere.

      Der Nachbar hat es lang geputzt,
      gebürstet und gerieben.
      vor Arbeit hat er doll geschwitzt
      schon morgens ab halb sieben.

      Da kam ganz leis ein Hund vorbei,
      der konnt sich´s nicht verkneifen
      und pinkelt schnell, so eins,zwei, drei,
      dem Auto an den Reifen.

      Doris Deichmann

      Lg Lotta :)
    • Die Wühlmaus

      Gerade habe ich noch ein lustiges Gedicht gefunden:

      Die Wühlmaus
      die Wühlmaus nagt von einer Wurzel
      das W hinfort bis an die -urzel.
      Sie nagt dann an der hintern Stell
      auch von der -urzel noch das l.
      Die Wühlmaus nagt und nagt, o weh,
      auch von der -urze- noch das e.
      Sie nagt die Wurzel klein und kurz,
      bis aus der -urze- wird ein-urz--.
      Die Wühlmaus ohne Rast und Ruh
      nagt von der -urz-- auch noch das u.
      Der Rest ist schwer zu reimen jetzt,
      es bleibt zurück nur noch ein--rz--.
      Nun steht dies --rz--im Wald allein.
      Die Wühlmäuse sind so gemein!

      Fred Endrikat

    Impressum

    Datenschutz

    Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."