Angepinnt Verein für soziales Leben e.V. - gibt es Infos?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verein für soziales Leben e.V. - gibt es Infos?

      Hallo,
      ich habe lange gesucht, ob ich Antworten auf meine Frage selbst finden kann, aber leider bin ich gescheitert - deshalb versuche ich es hier.
      erst mal die Fakten, die ich herausgefunden habe:
      - der Verein ist gemeinnützig
      - die Verantwortlichen sind benannt
      - der Sitz ist benannt
      - die Vereinsmitglieder arbeiten ehrenamtlich.
      - das Ziel ist benannt

      was mir fehlt, ist so eine Seite - etwa überschrieben: über uns
      mich würde interessieren, welchen Anlaß es gegeben hat, den Verein ins Leben zu rufen (ein direkter Fall oder Kinderarmut allgemein?)
      ich wüßte gern, wer die Menschen sind, die sich in diesem Verein engagieren, was sie tun, wenn sie nicht ehrenamtlich hier arbeiten.
      Ich wüßte gern, seit wann es den Verein gibt und wieviele Mitglieder er hat.
      Ich wüßte gern, wieviele regelmäßige Spender es gibt und wie hoch etwa das Spendenaufkommen ist.
      Irgendwo steht, dass der Verein christliche Ziele hat. ist er vielleicht aus einer kirchlichen Organisation erwachsen (Kirchengemeinde, Gemeindecaritas, Caritas, Diakonie)?

      Wißt Ihr, mein Mann und ich überlegen, den Verein regelmäßig mit einer vierteljährlichen Spende zu unterstützen und ich kann mir auch denken, dass ich weitere Menschen überzeugen könnte, wenn ich mehr Informationen hätte.

      Wenn es diese Infos gibt und ich sie nur nicht gefunden habe, wäre es schön, wenn Ihr mir die Quelle nennen könntet.
      Wenn es sie (noch) nicht gibt, dann würde ich mir wünschen, dass mir jemand schreibt und mich informiert :)

      Ich danke Euch sehr - und ich hoffe, dass ich an der richtigen Stelle gepostet habe ;)

      liebe Grüße,
      Dorothee
    • ja, Andrea, in Teilen ja - per PN - leider finde ich auf der neuen Seite auch nur etwas dürftige Infos.... ich finde, die Satzung allein als Beschreibung des Vereins ist nicht aussagekräftig genug, nicht real nachvollziehbar... da wäre schön, wenn die Menschen beschrieben würden, die Projekte, Zahlen, Fakten... das wäre überzeugender... aber ich hoffe noch auf die endgültige Fertigstellung der Seite und vielleicht werden die Flyer/Handzettel ja aussagekräftiger, wenn wir alle dran mitarbeiten können ;)

      danke für Deine Frage, so wird dieser thread mal wieder raufgeholt - vielleicht interessieren Andere meine Fragen ja auch....

      lg, doro
    • ich danke Dir, phoenix :)

      ich meine, bei jedem Bürstenverkäufer, der angeblich vom Blindenverein kommt und an der Haustür klingelt, läßt man sich doch einen Ausweis zeigen - oder?
      Ist jetzt nicht böse gemeint, aber "Verein für soziales Leben e.V." - das kann alles sein oder nichts.... schaut Euch nur mal an, mit welchen sozial klingenden Vereinsnamen sich Leute schmücken, die Altkleider sammeln (und sie dann sehr unsozial für teures Geld bei ebay verkaufen) - die ganze Sache braucht ein unverwechselbares Gesicht, einen aussagekräftigen Hintergrund, sonst seh ich schwarz für effektive Mitgliederwerbung und eine flüssige Spendenbereitschaft.

      es gibt leider zu viele schwarze Schafe in dem Metier, die sich durch angeblich soziale Beweggründe Geld erschleichen.

      nur so als Denkanregung - ich versuch mich grad in die Situation von möglicherweise Spendenwilligen hineinzuversetzen, die weder das Forum kennen mit seinen Menschen und Schicksalen, noch bisher besonders viel über Kinderarmut in Deutschland gehört haben, die aber gleichzeitig von allen Seiten mit Spendenaufrufen bombardiert werden, für alle möglichen "guten Zwecke", die zum Teil sehr viel aussagekräftiger und reisserischer gestaltet sind - und da gehen die Spenden dann wahrscheinlich doch eher an Plan International oder Misereor oder Brot für die Welt.

      Ich für mich kann sagen, dass ich so ohne weiteres auch nicht dem Verein spenden würde - lieber hier einzelnen Menschen, obwohl ich weiss, dass der Verein hier auch schon geholfen hat - aber mir ist das alles nicht transparent genug.

      Bitte nicht steinigen, Ingo ;) Ich weiss, dass Ihr das alles ehrenamtlich nebenbei macht - trotzdem muss es "vernünftig" sein - vielleicht können wir doch wirklich mal Vorschläge sammeln, das wäre doch möglicherweise eine Arbeitserleichterung, oder?

      lg, doro
    • Hallo, :)

      Viele Infos könnt ihr ja schon auf der Seite „der Verein“ nachlesen.
      Aber hier noch einmal eine Zusammenfassung. Hauptsächlich kümmert sich mein Bruder und ich um den Verein, aber auch die anderen Mitglieder unterstützen uns. Wir sind zu Zeit 10 Mitglieder. Gegründet haben wir den Verein, da wir mehrere Internetportale aus dem sozialen Bereich betreiben unter anderem auch dieses Portal hier und immer wieder von Firmen Anfragen bekommen haben, die uns unterstützen wollen. Unser Verein besteht seit Ende 2007.
      Die erste größere Aktion die der Verein durchgeführt hat war im Sommer 2008, da haben wir zum Schulstart mit mehreren Tafeln zusammengearbeitet und Schulutensilien besorgt. Als nächstes kam die Weihnachtsgeschenkaktion 2008. Hierbei haben viele private Leute gespendet aber wir haben auch von unserem Verein eine große Anzahl an Spenden übernommen. Unter anderem für Kinder, aus Kinderheimen. Des Weiteren unterstützen wir das ganze Jahr über viele Einzelaktionen, hier im Forum und auch auf Anfragen, die wir immer wieder bekommen.

      Die Informationen werden wir auch noch auf unserer Seite veröffentlichen, aber dies können wir nur nach und nach leisten, da wir die Seite nur zu zweit verwalten. Als erstes steht noch der Spendenmarkt, die „Kinderpatenschaftsvermittlung“ und eine interaktive Spendenseite an.

      Ich hoffe dies reicht erst einmal aus. Für konkrete Fragen bin ich natürlich offen.

      Lg, Ingo

      @dorothee: Viele dieser Infos, wie auch das jährliche Spendenaufkommen habe ich dir ja schon vor einiger Zeit per PN geschickt.
    • danke @ ingo :)

      ich habe ja weiter oben auch schon gesagt, dass ich die Infos in Teilen bereits per PN bekommen habe.
      allerdings bestand ja auch öffentlicher Informationsbedarf hier im Forum :)
      Jetzt ist vieles deutlicher, finde ich :) - danke nochmal!

      Ich freue mich auf die neugestaltete Seite.

      Was hältst Du denn von dem Gedanken, dass wir hier im Rahmen des Forums Vorschläge für einen Flyer/Handzettel sammeln?

      Wenn Du sagst, dass Ihr überlastet seid, was ich gut verstehen kann, wenn Ihr das zu zweit nebenbei machen müsst - dann lasst Euch doch helfen - ich glaube, dass hier im Forum einige in den Startlöchern stehen und mit den Hufen scharren und liebend gern etwas beitragen würden.....

      lg, doro
    • Leider nicht, andrea :blush: sie ist beim Löschen meiner PNs versehentlich mit verschwunden - vielleicht hat Ingo sie noch.
      Es stand u.a. drin, aus welchen Berufen die Vereinsmitglieder kommen (das steht ja jetzt auch auf der neuen Seite), wann der Verein gegründet wurde, welche Aktivitäten es gibt, wieviele regelmäßige Spender es gibt, etc - im Grunde sind alle Infos aus der PN jetzt auch hier im thread zu finden. :)

      lg, doro

    Impressum

    Datenschutz

    Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."