Upps, benimm dich!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Upps, benimm dich!

      Upps, benimm dich! von Ursel Scheffler, Jutta Timm
      ab 4 Jahren zum Vorlesen


      21ZGVCYP5ZL._SL500_AA123_.jpg

      Inhalt:
      Eines Tages findet Lucas auf der Fensterbank ein kleines, struppiges Monster. Es ist das Upps vom Planeten Maxnix und benimmt sich einfach unmöglich. Lucas hat alle Mühe dem chaotischen Wesen beizubringen wie man sich auf der Erde benimmt.

      Kommentar:
      Ein tolles Buch, das es schafft, Kindern die Umgangsformen spielerisch und fröhlich näher zu bringen. Dadurch, dass die Benimmregeln nicht mit erhobenem Zeigefinger von einem Erwachsenen vermittelt werden, können Kinder sie leichter annehmen. Hinzu kommt, dass das kleine Monster einfach liebenswert ist. Es benimmt sich einfach unmöglich und den Kindern fällt es leicht sich mit ihm zu identifizieren, wenn es mit schmutzigen Füßen herumtappt oder mit Essen und Trinken matscht. Gleichzeitig ist es gut, dass es sich um eine Fantasiegestalt handelt, das macht es für Kinder einfacher sich abzugrenzen. Und es ist für viele Eltern sicher faszinierend, wie viele Regeln die Kinder eigentlich schon kennen.

    Impressum

    Datenschutz

    Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."