Sparen beim Bahnfahren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sparen beim Bahnfahren

      Es gibt ja viele Leute, die so gut organisiert sind, dass sie ihre Bahnfahrten schon Monate vorher buchen und dann wirklich günstig fahren .

      Das schaffe ich leider nicht immer. Oft hilft es aber schon, bei den Zeiten etwas flexibel zu sein. Ein oder zwei Stunden können da schon leicht 30€ ausmachen.

      Ich habe mir jetzt eine Bahncard 25 als Probeabo geholt. Sie kostet 19€ und gilt drei Monate. Damit sind die kompletten Sommerferien abgedeckt. Man muss nur daran denken, sie 6 Wochen vor Ablauf der Frist zu kündigen, sonst verlängert sie sich automatisch um ein Jahr.

      Bahnfahrten kann man ab 100 km beliebig unterbrechen. Es muss nur in der Fahrkarte eingetragen sein, wann die Fahrt beginnt.

      LG Lotta

    Impressum

    Datenschutz

    Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."