Angepinnt User schreiben eine Geschichte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ... in den Bergen" sagte die kleine Hexe. "Aber wo warst du denn, und was waren das für böse Mächte die mich da gerufen haben, ich hatte mir schon überlegt ob das eine Prüfung war, und wäre fast hinein gesprungen, weil ich dachte hier wird mein Mut getestet" er sah die Hexe fragend an. "Ja Blitzi das war ein erster Test, den du mit Bravour bestanden hast, weil du nicht hinein gesprungen bist, denn wenn du gesprungen wärst...

      lg :bear:
    • .... dann hätte dich der Sog der ewigen Verdammnis erwischt und
      du wärst nie mehr zu deiner Mama gekommen.
      Der kleine Drachen schüttelte sich und war froh, seinem guten
      Instinkt gefolgt zu sein.
      Er fragte die kleine Hexe:" Du, wie viele Prüfungen habe ich denn
      noch vor mir?"
    • .... kann ich dir leider auch nicht verraten, denn es sind immer
      unterschiedlich viele Prüfungen. Damit gab sich Blitzi zufrieden.
      Sie gingen weiter und kamen auf ihrem Weg an eine Kreuzung, wo
      es 7 mögliche Wege gab.
    • einen fragenden Blick hatte, "Ich darf und kann dir leider nicht helfen, was meinst du Blitzi, welchen Weg würdest du nehmen, oder wie sollen wir herausfinden welcher Weg der richtige ist?" "Hm, du sagtest, wir müssen zu einem kleinen Fluss und danach zu einem Felsen mitten in den Bergen. Aber es sind so viele Wege, hast du denn noch das Amulett, können wir das nicht fragen?"

      lg :bear:
    • "Nein," sagte die Hexe. "Du musst es ohne Amulett raus finden."

      Welcher Weg ist bloß der richtige überlegte der kleine Drache und schlug nervös mit seinem Schwanz.

      Moment, Moment wie war das noch mit den 7 Wegen?

      Er schaute sich alle sieben Wege noch mal genau an.
    • Gut kleiner Drache,...dann lass uns gehen!
      So liefen sie los, über die Brücke, an großen saftigen Wiesen vorbei und der Weg wollte und wollte nicht enden.
      Plötzlich blieb der kleine Drache stehen und sagte zu der Hexe, die nicht den Anschein machte müde zu werden,....
    • "Du..... ich bin hungrig und müde. Können wir bitte eine Pause
      machen?" "Klar" sagte die kleine Hexe und sie suchten sich einen
      schönen schattigen Platz auf einer wunderschönen Wiese, unter
      einem RIESIGEN, uralten Baum.
      Die kleine Hexe sagte: "So, jetzt hexe ich uns erst mal ein tolles
      Essen!"

      LG Phoenix :drache1
    • Oh jaaaaaaa, rief der kleine Drache und dabei knurrte sein Magen fast genau so laut.
      Die Hexe murmelte einen Zauberspruch und plötzlich, wie aus dem Nichts, erschien ihnen ein riesiges Festmahl.
      Sie schaute den Drachen an und sagte:"Iss dich nur richtig satt kleiner Drache, aber bedenke gut....
    • grünen und blauen Trauben. Immer erst eine grüne dann eine blaue, wieder eine grüne dann eine blaue das machte Blitzi sehr viel Spass. "Wie heißt du denn eigentlich kleine Hexe", fragte er mit vollem Mund. "Ich bin die Yvokas" antwortete sie, und musste lachen, weil Blitzi ganz verbeulte Backen hatte von den Trauben. "Hier gibt es so leckere Sachen was esse ich denn nun?"..

      lg :bear:
    • ...fragte er. Ich hätte nie gedacht, dass so was so lecker schmeckt.
      Nachdem er fast alles aufgegessen hatte, fiel ihm auf, das die kleine Hexe gar nichts vom Essen angerührt hatte.
      "Yvokas, warum isst du denn nichts", fragte Blitzi. Sie antwortete....
    • ...ich kann es dir nicht so genau sagen, aber ich habe das Gefühl, dass uns jemand beobachtet.
      Es wird Zeit, dass wir weiter gehen. Blitzi verschluckte sich fast, denn plötzlich sah er,
      dass langsam ein großer dunkler Schatten auf sie zu kam...
    • Die Hexe schaute in die gleiche Richtung und lachte laut.
      "Da haben wir aber Glück gehabt, denn es ist nur Mogelle, die Hüterin des schönen Grundes."
      "Vielleicht ist sie ja meine nächste Prüfung ?", dachte Blitzi, bevor er.......

    Impressum

    Datenschutz

    Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."