FA Termin

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Forumsnutzer,<br /> wir haben heute (14.01.2017) unser Forum auf eine neue Version umgestellt. Es kann am Anfang noch zu kleineren Problemen kommen oder die eine oder andere Funktion ist noch nicht vorhanden. Dies wird aber im Laufe der Woche behoben.<br /> <br /> Viele Grüße<br /> <br /> Ingo

    • Da rufe ich heute mittag bei der Frauenärztin hier bei uns im Ort an um nen Termin zumachen, da sagt Sie mir wir haben aber erst wieder was mitte Januar. Hab Sie dann gefragt wann und da meinte sie am 12.1.*grummel*
      Na toll jetzt muss ich noch sooo lange warten.
      Eigentlich bin ich ja bei nem Mann der ist aber etwas weiter weg und zu der Frau könnte ich zu Fuß hin gehen.
      Ich glaube ich werde am Montag mal bei meinem alten FA anrufen, dann ist er aus dem Urlaub zurück, vielleicht bekomme ich da ja eher einen Termin.
    • Hallo Bianca,

      ich finde da hast du doch ziemlich schnell einen Termin bekommen, gute 2 Wochen, das ist doch nicht lange.
      Hier wartet man bedeutend länger auf einen Termin, außer bei Notfall (Schmerzen usw. ) da kommt man sofort dran.

      LG
      Susanne
    • Bei den anderen drei war ich immer gerade so 6 Woche, wo ich zum FA bin.
      Hoffe ja das mein FA eher nen Termin hat dann nehme ich den weg ihn kauf und gehe doch wieder zu ihm.
      Wollte ja eigentlich nur hier im Ort weil ich da auch mal alleine hin kann und nicht immer auf meinen Mann warten muss. Aber nun gut, dann muss er sich halt frei nehmen wenn ich FA Termin habe*gg* gut das er das bei sich auf der Arbeit ohne Probleme machen kann.
    • Bei mir war es bei beiden Kindern auch so, dass ich innerhalb der nächsten tage hingehen konnte. Dann würde ich den längeren Weg auch in Kauf nehmen. Oder können sie dich nicht irgendwo dazwischenmogeln ohne Termin? Vielleicht hat die Sprechstundenhilfe dich auch nicht richtig verstanden am Tel. ?(
    • Hallo...

      Ich war da immer ein bissen entspannter... Vielleicht auch zu entspannt wenn ich an ne Eileiterschwangerschaft denke... Aber solange man sich gut fühlt...???... Hab immer erst irgendwann 7 bis 9 Woche beim Frauenarzt angerufen um dann nen Termin in der 10. zu bekommen... Vorher wollte ich nicht... Da hätte man ja nur nen Punkt gesehen und nicht schon das Herz schlagen... Aber das muss jeder selber wissen... Wenn dich ein baldiger Termin beruhigt, dann ruf doch nochmal an und erkläre, wie wichtig dir ein Termin Anfang Januar wäre... Und sonst der Weg... Mh... Mein Frauenarzt liegt auch 45min entfernt - aber ich find den Mann so klasse... Wenn ihr es also einrichten könnt, versuch dort einen Termin zu bekommen...

      Liebe Grüße, Dagmar
    • Ich denke schon das sie mich richtig verstanden hat sie hat ja auch nochmal nach gefragt!
      Also ich möchte schon etwas schneller hin, erstens weil ich schon ne FG hinter mir habe und zweitens sind bei uns Zwillinge in der Familie, von daher möchte ich das doch schon alles ganz gerne schnell wissen*gg*
    • Hallo

      als ich damals posetiv getestet habe, habe ich angerufen die wollten mir 3 wochen später erst ein termin geben ich habe die für bekloppt erklärt und bin am nähsten tag mit vieelllllllllllllllll zeit im Gepäck einfach hin gegangen. Und sehe da keine 30 Minuten später war ich dran.

      Versuche es doch so auch mal wenn du es zeitlich einrichten kannst, es sagen immer mal welche ab bzw. kommen nicht zu ihren Termin.

      Wünsche dir für deine Schwangerschaft alles gute.
    • Würd ja gerne ohne Termin hin gehen, aber da ich unter Angst und Panikattaken und Agoraphobie leider, kriege ich schon zustände dabei wenn ich nur dran denke das ich länger in nem Wartezimmer sitzen muss. Kann sowas also nur mit Termin machen und drängel dann auch immer das ich schnell dran komme.
    • ohhhhhhhhh sorry das wusste ich nicht.
      dann gehe lieber zu deinen alten FA, oder ruf nochmal an und sage dennen das du schon eine FG hattes dann geht es meist auch schneller auf jeden fall ist es hier in hamburg so.
      Ich sage immer mehr als nein können die nicht sagen.
    • mal ne doofe frage...... du hast doch am 21.12. hier geposted, daß du schwanger bist....und es schon 2 tage wußtest.....wieso hast du nicht gleich vor weihnachten nachgefragt???? jetzt zwischen den jahren sind wieder 3 tage um..... ende des jahres rufen alle dort an, weil ihnen auf einmal einfällt, daß man ja im neuen jahr mal wieder zum FA gehen könnte.....hmmmm...sorry, versteh ich net....

      als ich damals den test gemacht habe, hab ich SOFORT beim doc angerufen um so schnell wie möglich die bestätigung zu bekommen......vorher hab ich mich gar nicht getraut das offiziell zu machen.....
    • Weil ich dachte es reicht wenn ich nach Weihnachten anrufe um nen Termin für Anfang des Jahres zubekommen, da man bei meinem FA eigentlich wenn man positiv Testet recht schnell nen Termin bekommt, konnte ja nicht wissen das er Urlaub hat.

      Die Bestätigung hab ich ja schon durch den Test bekommen.
    • Hallo,
      mit Anzahl der Schwangerschaften wurde ich diesbezüglich entspannter... einmal bin ich erst in der 12. Woche gegangen. Ich habe eine ältere, sehr gemütliche FA, die fand das auch völlig ok. Sie grinste nur und meinte, sie wissen ja eh Bescheid. Wenn ich gewollt hätte, hätte ich aber direkt am nächsten Tag kommen können. Schwangere werden bei ihr quasi wie Privatpatienten behandelt...
      Viel Glück für deine Schwangerschaft !
      zauberstaub