Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lotta -

    Hat eine Antwort im Thema Romantic Thriller verfasst.

    Beitrag
    Vielen Dank, Bärbel! Ich bin gespannt, was für Bücher du schickst. Vielleicht finde ich ja etwas Lesefutter und die anderen Bücher werde ich in die Gemeinde stellen. LG Lotta
  • Bärbel -

    Hat eine Antwort im Thema Romantic Thriller verfasst.

    Beitrag
    Lotta, ich habe gestern ein Bücher-Päckchen an Dich zu Hermes gebracht. Vielleicht etwas zum Lesen??? Die Geschmäcker sind ja verschieden....aber auf jeden Fall etwas für die Gemeinde. Schließlich kann man ja nur Bücher gegen eine Spende abgeben,…
  • big_fish -

    Hat eine Antwort im Thema Romantic Thriller verfasst.

    Beitrag
    Bücher die ich ausgelesen habe und nicht behalten möchte ,gebe ich in der alten Bücherei ab. Da kann man freitags Bücher günstig kaufen oder spenden. 3/4 mal ein jahr ein büchermarkt und die Einnahmen sind für den guten Zweck.
  • Lotta -

    Hat eine Antwort im Thema Romantic Thriller verfasst.

    Beitrag
    Ja, man kann auch Bücher abgeben. Der Erlös kommt dem Gemeindecafe zu Gute, wo verschiedene offene Angebote stattfinden. Ich kann auch keine Bücher wegschmeißen, Bärbel. LG Lotta
  • Bärbel -

    Hat eine Antwort im Thema Romantic Thriller verfasst.

    Beitrag
    Kann man da auch Bücher abgeben???? Dann würde ich Dir gerne mal ein Paket mit "Urlaubslektüre" von mir schicken. Ich habe Hemmungen, Bücher, die ich nicht aufheben möchte, einfach wegzuschmeißen. Liebe Grüße Bärbel :hund1
  • Lotta -

    Hat das Thema Romantic Thriller gestartet.

    Thema
    Gerade habe ich " Das fremde Mädchen" von Kathrine Webb gelesen. Es war 2016 Spiegelbestseller und liest sich superspannend. Bei uns im Gemeindesaal gibt es ein großes Bücherregal, wo Bücher gegen Spende abgegeben werden und dort bin ich darauf gestoßen.…

Impressum

Datenschutz

Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."